Mittwoch, 29. Februar 2012

Neues aus der Buchwelt im Februar Booklikes

Ich bin schon seit einiger bei Goodreads, aber mein Englisch ist grauenhaft.
Nun habe ich diese recht neue Online-Community endeckt.

Man kann sich über Bücher austauschen, sie in sein Regal stellen und für sich direkt zugeschnittene Empfehlungen erhalten. Denn BookLikes verlinkt zu Amazon und anderen Online-Buchhändlern, eBook-Händlern und Hörbuch-Händlern.
Die Anwendung ist recht simple und wer schon bei anderen Plattformen gemeldet ist kommt dort sehr gut zurecht.
 Wer schon bei Goodreads angemeldet ist und dort sämtliche Bücher eingepflegt hat, kann seine Bücherregale dort einfach exportieren und bei BookLikes importieren – und schon hat man sich einen Haufen Arbeit gespart. Bisher habe ich nur 2 Bücher dort eingegeben, aber meine Goodreadsliste schon importiert.
Die Regalfunktion finde ich sehr gut, man kann nicht nur Ich lese gerade, Ich habe gelesen.
Die Plattform ist auf dem Deutschenmarkt noch sehr jung, einiges wird doch recht schlampig Übersetzt. 
 Statt " du liest gerade nichts” , steht in der Statusanzeige “Du bist nicht lesen jetzt nichts"
Naja.
Ich bin ja mal gespannt wie sich die Plattform noch entwickelt 
Hier mal mein Profil kommt vorbei und "verfolgt" mich. Ich würde mich freuen euch dort anzutreffen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen