Dienstag, 28. Februar 2012

Nö, da geht nix

Ich habe meine Google Einstellungen und die Bloggereinstellungen durchgeschaut, da habe ich nichts geändert.
Meine Cookies und Verlauf und was weiß ich sind gelöscht.
Ich bin über Google Chrome drin, werde jetzt mal probieren obs mit Firefox geht.
Ich habe Kommentare anonym weggesendet, über mein Googlekonto und mit Name und Url eingeben.
Nix kommt an.
Boah nerv....

Kommentare:

  1. Firefox geht auf Anhieb :))
    , bin aber zu Chrome gewechselt da er schneller lädt als mein Firefox. Hhhmm, weiß jemand worans liegt??

    AntwortenLöschen
  2. Hm - bei mir geht es mit Chrome, ich kann problemlos kommentieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab alle Einstellungen bei Chrome und Google durchgesucht, ich habe da in den letzten Tagen nichts geändert, ich hab mich abgemeldet wieder angemeldet, bei Blogger abgemeldet wieder angemeldet. Nichts.
    Ich habe auch keine Ahnung woran es liegt. Bei firefox hat es auf Anhieb funktioniert.
    Wenn ich auf auf meinen Blog gehe, bin ich nicht mehr bei Blogger oder über Google angemeldet, wenn ich auf anmelden klicke komme ich zu meinem Dashboard von Blogger. WEnn ich dort abgemeldet bin komme ich auf die Startseite, nach dem anmelden lande ich auf meinem Dashboard. Beim Klick auf meinen Blog bin ich nicht angemeldet. Wenn ich einen Blog direkt über URL Eingabe aufrufe, bin ich auch nicht angemeldet und lande wenn ich mich rechts oben anmelden will wieder auf meinem Blogger Dashboard.
    Dieses Problem habe ich erst seit ein paar Tagen und ich habe keine Ahnung woran es liegt.
    Also werde ich nun wohl wieder Firefox nutzen.

    AntwortenLöschen
  4. Hhhm, also ich schreibe nun wieder über Chrome. Ich habe wieder bei Kommentar schreiben als, meinen Namen stehen, bin also Angemeldet. Lag es daran das die Seite keine Cookies angezeigt hat und ich gerade was geändert habe????
    Naja, ich hoffe se geht weiterhin.

    AntwortenLöschen