Freitag, 13. Juli 2012

Ich brauche mal kurz Eure Hilfe

Und zwar...
Ich möchte einer Freundin, deren Freund bald
einige Monate nach Lateinamerika geht,
bald ein kleines Trösterle Paket senden.
Ich weiß das sie immer an der langen Trennung zu knabbern hat.
Da sie dieses Mal über 3 Monate ohne Freund ist,
dachte ich mir ich sende ihr ein kleines Päckchen
mit Dingen die glücklich machen.
Schokolade, Badezeugs,....,
und ein Buch.
Tja, aber welches Buch.
Lustig sollte es sein. Und zwar richtig Lustig.
Und ohne Liebesgeschichte und ohne Männer.
Und da ich keine Ahnung habe
seit ihr nun gefragt.
Ich suche also ein lustiges Buch, ohne Romanze ohne Liebe und ohne Männer.
Ein Buch das sie aufbaut und aufmuntert und das sie mal abschalten lässt.
Immer her mit den Tipps.

Kommentare:

  1. Wie wärs mit "Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore? Da kommen zwar reichlich Männer vor (Jesus zB), aber nicht als potentielle Sexualpartner oder so. Auf meinem Blog hab ich eine Rezi, falls sie dich interessiert!

    AntwortenLöschen
  2. mag deine freundin katzen? ich mochte "von katzen und anderen menschen", ich kenne aber nur das hörbuch ( der sprecher gefiel mir sehr gut).
    oder "null-null-siebzig, operation eaglehurst" von marlies ferber. auch da kenne ich das hörbuch, das zwar gekürzt ist, aber dies ist verständnismäßig nicht spürbar. ich fand das setting nett und den erzählton charmant , ich fand der sprecher brachte das sehr gut rüber.
    und mir fällt noch "tschick" ein, auch dort kenne ich das genial gelesene hörbuch (gekürzt) um die zwei halbwüchsigen auf sommertour im geklauten lada und die ein,zwei gestreiften teenagerliebesfragen stören vielleicht nicht.

    AntwortenLöschen