Montag, 2. Juli 2012

Sommerloch Fragenaktion Warum hast du so viele Bücher?

Warum hast du so viele Bücher?
Ja diese Frage höre ich von  nichtlesenden Freunden häufiger.
Ich lese regelmäßig, mal mehr mal weniger. Vor 2 oder 3 Jahren kam ich auf über 100 gelesene Bücher im Jahr.
Ich leihe auch in der nächsten BiB und noch bei der Onleihe, so mit habe ich nicht alle Bücher die ich lese oder gelesen habe zu Hause.
Früher hatte ich mehr Bücher. Aus Platzmangel musste ich mich allerdings von Einigen dann doch trennen.
Und jeder der mich besuchen kommt und einen Blick ins Schlafzimmer werfen darf, sieht ja auch nur ein Teil meiner Bücher. Ich habe im Keller und im Nichtausgebauten Dachteil auch noch einige Kartons stehen, die mit Büchern gefüllt sind.
Ich kann mich nicht von allen gelesenen Büchern trennen, sie verkaufen, geschweige denn in der blauen Tonne entsorgen.
Ich glaube es gibt nur wenige " Leseratten" die nur ganz wenige Bücher im Regal haben und auch keinen SuB haben, auch wenn es nur ein oder zwei Bücher sind ;)
Ich hoffe die Frage ist damit beantwortet. 
Liebe Grüße Eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen