Freitag, 14. Februar 2014

Lesezeichen basteln, schnell und einfach selbst gemacht #1

Letztens schon angedeutet

Ihr kennt es sicherlich, immer wenn man ein Lesezeichen braucht hat man keines.
In Pinterest habe ich einige Seiten gesammelt, wie man oben sieht.
Also machte ich mich daran welche zu basteln.
Geht ganz schnell und ganz einfach

Man nehme ein großes Geodreieck, weißes Papier, buntes Papier, Bleistift,  Schere
und Kleber


Man zeichnet ein Quadrat 10 x 10 cm, siehe oben


Ich habe euch im nächsten Bild die nicht verwendeten Flächen geschwärzt,
Damit ihr seht wie ihr schneiden müsst
Bitte beachten das Papier liegt im Vergleich zum oberen Spiegelverkehrt


So sieht es ausgeschnitten aus


Die Ausgeschnittenen Ecken und das Quadrat für später aufheben,  falls ihr ein anderes Papier verwenden möchtet.
Fertig ist schon mal die Vorlage.


Papier aussuchen


Die Vorlage übertragen.
Ich habe hier den Verlauf des Papiers beachtet.


Ausscheiden


Wenn man die Vorlage so blöd wie ich gelegt hat, noch ein Dreieck zeichnen, dafür die Reste von oben aufheben ;) und auch ausschneiden

Die Ecken umklappen, und die beiden Eckflächen zusammen kleben.




Und die Ecke drauf kleben


 Trocknen lassen, fertig!


Das Papier war sehr dick, vielleicht Tonpapier und keinen Fotokarton wählen


Hier seht ihr wie ihr die Vorlage besser anlegen könnt.


Ich bin dann mal in Massenproduktion gegangen ;)
Ich habe auch dünneres Papier verwendet.




Schon viel dünner :)


Ganz einfach und schnell gemacht!♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen